Tag: MensHealth

  • 100-Tage-Challenge (XIV-XX)

    Der Sonntag war ein wohl verdienter Ruhetag, den ich mit einem ausgedehnten Spaziergang genossen habe und nachdem ich mir außerdem die Tabelle erstellt habe, in der ich in Zukunft meine Wiederholungszahlen eintragen werde, konnte am Montag so richtig losgelegt werden…

  • 100-Tage-Challenge (VIII-XIII)

    Um ein Training erfolgreich durchführen zu können, ist die wichtigste Zutat eindeutig die Motivation. Ohne sie können die Übungen noch so durchdacht und die Ernährung persönlich auf einen zugeschnitten sein. Die zweite Woche startete für mich aber leider etwas bescheiden…

  • 100-Tage-Challenge (IV)

    Die gestrige Pause vom Training hat sehr gut getan – meine Beine konnten sich einigermaßen erholen und der Muskelkater war heute fast nicht mehr zu spüren. Da allerdings heute eigentlich ein reines Beintraining an der Reihe gewesen wäre, habe ich die Trainingstage nochmal etwas getauscht…

  • 100-Tage-Challenge (II-III)

    Meine gestrige Vermutung, heute einen Muskelkater vorweisen zu können, hat sich durchaus als richtig erwiesen. Seltsamerweise aber weniger in den Schultern, als vielmehr an der Rückseite der Oberschenkel. Somit musste ich die heute Trainingseinheit etwas anpassen…

  • 100-Tage-Challenge (I)

    Vor ein paar Wochen habe ich in dem tollen Podcast “Fitness mit M.A.R.K.” ein Interview mit dem Chefredakteur der MensHealth gehört und dieser hat darauf aufmerksam gemacht, dass ab der Dezember-Ausgabe eine 100-Tage Bodyweight Challenge startet. Diese Gelegenheit wollte ich gleich beim Schopfe packen und habe mir die entsprechende Ausgabe, sobald sie verfügbar war, aufs iPad geladen. Das war, denke… Continue reading "100-Tage-Challenge (I)"