Tag: Suicide Squad

  • Suicide Squad

    Dieses Review kann Spuren von Spoiler enthalten! Amanda Waller, oft als der Teufel persönlich beschrieben, stellt eine Gruppe aus den schlimmsten Verbrechern zusammen, die für die Regierung Aufträge erledigen sollen. Was kann da schon schief gehen? Suicide Squad ist eine willkommene Abwechslung zu den typischen Superheldenfilmen, hat DC doch die besten Supervillains, die die Comicwelt zu bieten hat (zumindest meiner… Continue reading "Suicide Squad"

  • Weekly Roundup KW33

    In den letzten Wochen haben sich ziemlich viele DC Comics aufgestaut, die ich nachholen musste. Aus diesem Grund ist dieses Roundup wieder vollgestopft mit Geschichten aus dem DC Universum. Deren Rebirth Initiative hat spannende Geschichten und interessante Charaktere hervorgebracht. Somit kann man nach ein paar Wochen durchaus von einem Erfolg sprechen, auch wenn die teilweise zweiwöchentliche Veröffentlichung dem Geldbeutel schadet… Continue reading "Weekly Roundup KW33"

  • DC Rebirth Roundup

    Die Sommerpause ist vorbei und wie könnte man besser in die neue Season einsteigen, als mit einem Artikel, der gleich fünfzehn komplette Reviews (und ein halbes) auf einmal enthält. Ich lasse alle bisherigen Specials, die im Zuge von DCs Rebirth Event veröffentlicht wurden und auch einige Erstausgaben Revue passieren. Die Gliederung ist dabei mehr oder weniger zufällig, aber um so… Continue reading "DC Rebirth Roundup"

  • Suicide Squad Rebirth #1

    Meine Geschichte mit Suicide Squad gleicht der einer schwierigen On-Off-Beziehung. Man geht gemeinsam sowohl durch gute, als auch durch schwierige Zeiten – dann gibt es Momente in denen man den anderen einfach nur mit Harleys riesigen Hammer eine überziehen möchte. Doch ich kann einfach nicht loslassen und so gebe ich der Reihe erneut eine Chance. Writer: Rob Williams Penciller: Philip… Continue reading "Suicide Squad Rebirth #1"

  • Convergence (Woche 7)

    Das Erscheinen von “Witcher 3 – Wild Hunt” hätte mir beinahe einen Strich durch meine schön geplante Veröffentlichungsstrategie (was für ein wichtig klingendes Wort) gemacht. Doch ich konnte mich für eine halbe Stunde davon entfernen und “Showdown” lesen. So lautet der äußerst treffende Titel der vorletzten Ausgabe von Convergence.

  • New Suicide Squad #4

    Als Bösewicht muss man schon einen an der Klatsche haben, um in das Programm Task-Force-X, wie die Suicide Squad offiziell genannt wird, einzuwilligen. Doch es schadet auch nicht, wenn die Verantwortliche selbst etwas dem Wahnsinn anheim gefallen ist, denn zimperlich darf man sich nicht zeigen, sonst hat man gleich verloren…